PureWater Colorado Projekt informiert über Wasserrückgewinnung

In diesem Frühjahr wird in der Kläranlage Denver Water Recycling Plant ein Projekt durchgeführt, das die Vorteile der Wasserrückgewinnung verdeutlicht. Das PureWater Colorado Demonstration Project nutzt Xylem Technologie, um zu zeigen, dass direkt rückgewonnenes Wasser eine sichere, zuverlässige und nachhaltige Trinkwasserquelle darstellt.

Die Wasserrückgewinnung ist Teil von Colorados Water Plan, um weniger Wasser aus den Flüssen ableiten zu müssen und somit die Wasserversorgung des US-Bundesstaats auf nachhaltige, effiziente Art zu erweitern. Denver Water arbeitete bei dem Rückgewinnungsprojekt mit Carollo Engineers, WateReuse Colorado (WRCO) und Xylem zusammen.

MELDEN SIE SICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN

In dem Projekt wird das Wasser mithilfe eines fünfstufigen Prozesses geklärt: Ozonung, biologische Filterung, Mikrofiltration, Aktivkohle und UV-Licht.

Erfahren Sie, wie der Rückgewinnungsprozess in der Kläranlage funktioniert

„Wir sind begeistert, dass wir Teil dieses zukunftsweisenden, wichtigen Projekts sein dürfen, mit dem eine nachhaltige, zuverlässige und sichere Trinkwasseraufbereitung gefördert werden soll“, erklärt Steve Green, Business Development Manager, Xylem. „Es ist wichtig, dass wir nachhaltige Lösungen wie die Rückgewinnung von Wasser implementieren, um den zukünftigen Wasserbedarf decken zu können.“

In dem Projekt werden eine Reihe von Xylem Lösungen eingesetzt wie z. B. Wedecos MiPRO AOP (advanced oxidation process) Pilotsystem sowie ein Aktivkohlefilter-Pilotsystem von Leopold, dessen einzigartiger Reinigungsprozess ohne den Einsatz von Umkehrosmosemembranen auskommt, d. h., dass hohe Kapital- und Betriebskosten sowie die Entsorgung der Sole entfallen.

Eine Wasserlösung für einen den trockensten US-Bundesstaaten

John Rehring, Vice President, Carollo Engineers erklärt: „Als national führendes Unternehmen im Bereich Wasserrückgewinnung freuen wir uns, mit Xylem zusammenzuarbeiten und den Einsatz moderner Technologien demonstrieren zu können – eine Weiterführung unserer Anstrengungen, einen rechtlichen Rahmen sowie Projekte im Bereich Öffentlichkeitsarbeit zu entwickeln, die spezifisch für Colorado sind.“

Xylem nimmt im Bereich Wasserückgewinnungstechnologie eine Vorrangstellung ein und liefert ausgereifte Lösungen und Knowhow an Rückgewinnungsanlagen in den USA und weltweit. In Kalifornien wird in der Sanitation’s Terminal Island Water Reclamation Plant in Los Angeles Xylems ausgereifter Wedeco MiPRO Oxidationsprozess eingesetzt. Die maßgeschneiderte Lösung ist das erste AOP Greenfield-Design, das ultraviolettes (UV) Licht mit Chlor einsetzt – eine bedeutende Innovation, um Wasserrückgewinnung nachhaltiger und kostengünstiger zu machen.

Letztes Jahr unterzeichnete Xylem eine mehrjährige Verpflichtung (2017-2019), die auf einer vorherigen, dreijährigen Forschungspartnerschaft aufbaut, um die Forschung der Water Environment Research Foundation (WE&RF) im Bereich Wasserrückgewinnung zu unterstützen. International arbeitet Xylem mit dem IVL, dem Schwedischen Institut für Umweltforschung sowie der staatlichen Wasserbehörde von Singapur, Singapore Public Utilities Board (PUB), zusammen, um die Wasserrückgewinnung voranzutreiben.

MELDEN SIE SICH FÜR MAKING WAVES AN

Artikelserie

Im Fokus: Herausforderungen für öffentliche Versorgungsunternehmen Heute und Morgen

Jetzt lesen

Newsletter