Xylem eröffnet neue Niederlassung in Saudi-Arabien

Xylem hat die Eröffnung einer neuen Niederlassung in Riad, Saudi-Arabien, bekannt gegeben. Die neue Niederlassung ist Teil von Xylems $35 Mio. Investition in der Region Naher Osten/Nordafrika. Die Initiative wird dazu beitragen, in wichtigen Märkten in der gesamten Region an die örtlichen Voraussetzungen angepasste Produkte und Dienstleistungen sowie Fachwissen anbieten zu können.

„Die Eröffnung der Niederlassung in Saudi-Arabien ist ein wichtiger Meilenstein für unsere Investition in der Region“, erklärt Vincent Chirouze, Regionchef für Xylem Middle East and Africa. „Sie unterstützt unsere langsichtige Strategie, nachhaltige Wassertechnologiekonzepte anzubieten, um zur Lösung der Wasserprobleme in der Region beizutragen. Durch die neue Niederlassung sind wir näher am Kunden und können intelligentere, maßgeschneiderte Lösungen entwickeln, die an die jeweiligen Anforderungen angepasst sind, was wiederum unserem Knowhow und unserer Kompetenz zugutekommt. Außerdem trägt die Niederlassung dazu bei, Xylem in der Region als renommierten Anbieter bewährter, qualitativ hochwertiger Dienstleistungen und Produkte zu positionieren.“

Abgesehen von der Niederlassung in Saudi-Arabien, die im Zuge des Expansionsplans realisiert wurde, hat Xylem in mehrere Anlagen in der gesamten Region investiert. Hierzu gehören eine Produktionsstätte sowie Miet- und Serviceangebote in Dubai und eine Niederlassung in Doha, Qatar. Xylem eröffnete seine Produktionsanlage und das Miet- und Servicegebäude im Oktober 2016.

Xylems Niederlassung für Saudi-Arabien befindet sich auf der King Fahd Road, Al Anoud Tower, 12. Etage, Riyadh, KSA.

MELDEN SIE SICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN

 

Artikelserie

Im Fokus: Herausforderungen für öffentliche Versorgungsunternehmen Heute und Morgen

Jetzt lesen

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Newsletter