Xylem zum Wassertechnologie-Unternehmen des Jahres gekürt

Auf den Global Water Awards 2018 wurde Xylem zum Wassertechnologie-Unternehmen des Jahres gekürt. Der Preis wird an das Unternehmen vergeben, das 2017 den wichtigsten Beitrag im Bereich Wassertechnologie geleistet hat. Xylem wurde für seine führende Rolle bei intelligenten Wasserlösungen gewürdigt.

Die Global Water Awards, die 2006 von Global Water Intelligence (GWI) ins Leben gerufen wurden, werden dieses Jahr auf dem Global Water Summit in Paris verliehen. Die jährlich vergebene Auszeichnung würdigt die wichtigsten Errungenschaften in der internationalen Wasserindustrie. Die Gewinner werden von den Abonnenten des Global Water Intelligence and Water Desalination Report gewählt.

Marktführend im Bereich intelligente Wasserlösungen

Xylem wurde für seine „einzigartige Vision, Komplettlösungen für die digitalen Versorgungsunternehmen des 21. Jahrhunderts zu liefern“ gewürdigt. Durch strategische Übernahmen und innovative Entwicklungen, die sich auf Energiemanagement und Prozessoptimierung konzentrieren, hat Xylem sich als führender Lieferant intelligenter Lösungen für die dringlichsten Herausforderungen der Wasserindustrie profiliert.

MELDEN SIE SICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN

Xylem wurde als Unternehmen bezeichnet, das „2017 im Wassertechnologiesektor neue Maßstäbe gesetzt hat … und dadurch in einem schnell expandieren Markt für intelligente Wasserlösungen eine deutliche Führungsposition einnimmt.“

„Es ist für uns eine große Ehre, als Wassertechnologie-Unternehmen des Jahres gewürdigt zu werden“, erklärt Patrick Decker, Xylem President und Chief Executive Officer. „Diese Auszeichnung ist eine wichtige Anerkennung des Engagements unserer fast 17 000 Xylem Mitarbeiter, die unermüdlich daran arbeiten, die schwierigsten Herausforderungen im Hinblick auf die Handhabung von Wasser zu lösen, denen die Gemeinden heute gegenüberstehen. Wir werden uns auch weiterhin auf die Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Partnern konzentrieren, um Technologielösungen auf den Markt zu bringen, mit denen die Produktivität von Wasser- und Abwasserbetrieben verbessert werden kann und die dazu beitragen, Versorgungsunternehmen in der Frage der Bezahlbarkeit von Wasser zu unterstützen.“

Kürzlich getätigte Übernahmen von Lösungen für unprofitables Wasser

Xylems neuste Übernahme von Pure Technologies, EmNet und Valor Water Analytics fand Beachtung, weil sie das Spektrum von Lösungen zum Thema unprofitables Wasser sowie für die Beurteilung und das Management von Wasser- und Abwassernetzen erweitert.

Weitere Errungenschaften sind die Installation von Xylems intelligentem Concertor Abwasserpumpensystem in Washington, D.C. sowie die Lancierung von Xylems neuster Entwässerungspumpe.

Anerkennend erwähnt wurde außerdem Xylems kontinuierliches Engagement, Lösungen für die Trinkwasserwiederverwendung zu entwickeln, wie z. B. die Installation des weltweit ersten, großtechnischen UV-/Chlorierungsprozesses im Klärwerk Terminal Island Water Reclamation Plant in Los Angeles 2017, mit dem Brauchwasser auf Trinkwasserqualität behandelt werden kann.

MELDEN SIE SICH FÜR MAKING WAVES AN

 

Artikelserie

Im Fokus: Herausforderungen für öffentliche Versorgungsunternehmen Heute und Morgen

Jetzt lesen

MELDEN SIE SICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN